(Oder auch: Zeitmanagement für Selbstständige)

Eines vorweg: Bei uns ist der Kunde König! Wir sehen Sie als Partner und wir sind durchgehend für Sie erreichbar.

Unser gesamter Tagesablauf während der Arbeitszeit dreht sich ausschließlich um Sie: Um Ihre Website, Ihre Google-Rankings, Ihre Projekte und um Ihr Unternehmen. Auf E-Mails und WhatsApp antworten wir daher sofort. Aber wenn das Telefon klingelt, gehen wir nicht ran. Auch wenn es direkt vor uns liegt. Und wir rufen in der Regel auch nicht zurück.

Das passiert uns mehrmals täglich und es ärgert uns. Warum? Nicht, wegen des Anrufers oder weil wir nicht an das Telefon gegangen sind. Nein, weil uns der Anruf aus unserer aktuellen Tätigkeit geholt hat. War das vielleicht die Arbeit an Ihrer Website, so könnte Sie dies jetzt vielleicht bares Geld kosten, da es nun länger dauert, bis diese fertig wird. Das möchten wir natürlich nicht!

Dirk Pfahl, Inhaber, Webdesigner (B.Sc.)

Ich, Dirk Pfahl, Inhaber der Agentur DP Webdesign & Mediengestaltung, bin selbständig, mit einem Kind, Vollzeit-berufstätiger Partnerin, Haushalt, Hobbies, Eltern, Schwiegereltern, Freunden, Terminen und Deadlines, die täglich wahrgenommen und erreicht werden müssen und die mir niemand abnimmt.

Meine Zeit ist also definitiv begrenzt!

Aus diesem Grund möchte ich gerne selbst entscheiden, ob ich einen Gedanken zu Ende denke, ein Projekt fertigstelle, mich mit einem Kunden persönlich treffe oder mir die Zeit nehmen möchte, zu telefonieren. Denn ich habe mich bewusst für die Selbstständigkeit entschieden, um mir Zeit für meine Familie nehmen zu können – nicht nur, aber auch.

Von Anfang an war mir Lebensqualität, Glück und Selbstverwirklichung sehr wichtig und es sollte auf keinen Fall eine „selbst und ständig“- Selbstständigkeit werden – auch wenn ich dieser oft sehr nahe komme. Um meine und natürlich auch Ihre Ziele zu erreichen und Ihr Unternehmen zum Erfolg zu führen, muss ich mit meiner Zeit sehr gut haushalten.

Wie funktioniert mein Zeitmanagement für Selbstständige?

Ich handele nach folgenden Grundsätzen:

  • Am Sonntag-Abend plane ich meine Woche komplett durch
  • Täglich am Vorabend entscheide ich noch einmal, wie ich den kommenden Tag zwischen Arbeit, Terminen, Sport und Familie aufteile
  • Ich setze mir Tagesziele, die ich definitiv schaffen muss und weitere Ziele, die ich zusätzlich schaffen könnte
  • Ich arbeite konzentriert, nacheinander und gewissenhaft meine ToDo’s und E-Mails ab, bis diese erledigt und beantwortet sind. Dazu zählt unter anderem die tägliche Kontrolle und Optimierung der Rankings für meine SEO-Kunden, die Webseiten-Pflege, E-Mail-Beratung, Support, Updates der Webseiten, Webdesign, Logo- und Flyergestaltung etc.
  • Ich bin mit meinen Gedanken bei meiner Familie, wenn Familienzeit ansteht
  • Ich telefoniere nur in Ausnahmesituationen oder bei Notfällen

Alternativen zum Telefonat

Statt des Telefons bevorzuge ich das persönliche Treffen, wenn es zeitlich und von der Entfernung her möglich ist. Ich finde, mit vollem Fokus miteinander zu sprechen, sich zu sehen und wahrzunehmen ermöglicht oftmals eine noch viel bessere Kommunikation miteinander.

Nicht, dass ich einen falschen Eindruck erwecke: Ich liebe es, mit anderen Menschen zu reden, ihnen zuzuhören und ihnen zu helfen! Aber eben nur dann, wenn ich mich voll darauf einlassen kann.

Dies empfehle ich Ihnen auch, um Ihren Tag bewusst und mit voller Energie zu leben. Entscheiden Sie selbst, wann und auf welchem Wege Sie Ihre Eltern, Ihren Partner, Ihre Freunde und Kunden kontaktieren. Es ist keineswegs unpersönlicher oder unprofessioneller – im Gegenteil: Oftmals sind Sie entspannter und können konkreter sowie vorbereiteter auf Fragen eingehen.

Ihre Zeit ist begrenzt und Wertvoll!

pexels photo 1481358Auch wenn das Telefonieren für viele oftmals zum „guten Ton“ gehört und als „persönlicher“ angesehen wird, nimmt es Zeit in Anspruch – Zeit, die oftmals an anderer Stelle gebraucht wird. Die höchsten Luxusgüter sind Zeit, Gesundheit und Schlaf, die man gegen kein Geld der Welt aufwiegen kann. Im Schriftverkehr werden Informationen zudem präziser und nachweisbar übermittelt, sodass es seltener zu Missverständnissen oder zu „Fehlern durch Vergessen“ kommen kann.

Also, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen möchten, dann schreiben Sie mir eine SMS, schicken Sie mir eine Nachricht via WhatsApp, schreiben Sie mir eine E-Mail, schreiben Sie mich im Facebook Messenger an, schicken Sie mir eine Nachricht in Instagram oder vereinbaren Sie ein persönliches Kennenlerngespräch bei uns in Dillenburg.

Aber rufen Sie mich bitte nicht an. Ich werde nicht ran gehen, da ich wahrscheinlich gerade mit Ihren Aufträgen beschäftigt bin.